Logo Basketball NRW
09.12.2020 | Damen

Zweite Damen-Bundesliga pausiert

Die zweite Damen Basketball Bundesliga pausiert ihren Spielbetrieb vorübergehend bis zum 10. Januar 2021.


Teilen erwünscht:

Logo DBBL


Trotz eingeführten Corona-Schnelltests und Hygiene-Bestimmungen muss die zweite Liga der DBBL zunächst den Spielbetrieb pausieren. Grund dafür sind nicht etwa hohe Infektionszahlen innerhalb der Liga, sondern die bisher aus unterschiedlichen Gründen ausgefallenen Spiele.

Einige Teams können aufgrund fehlendem Profi-Status in ihrer Stadt oder ihrem Bundesland teilweise nicht trainieren – oder dürfen trainieren, aber nicht spielen.

Aktuell ist geplant, dass der Spielbetrieb am 16/17 Januar fortgesetzt werden soll, allerdings bewertet die DBBL die Lage bis dahin stets neu.

Von der Regelung ausgenommen sind bisher einzig die Spiele der 3. Runde des DBBL-Pokals.

Aus NRW sind die Teams Capitol Bascats Düsseldorf, Rheinland Lions, BBZ Opladen und TG Neuss Tigers betroffen.