Connect with us

ProB

Brady Rose komplettiert Düsseldorfer Kader

Eine ganz bittere Nachricht ereilte den ProB-Aufsteiger aus Düsseldorf unter der Woche: US-Boy Deshaun Cooper erlitt während eines Testspiels eine Muskelverletzung und fällt für mehrere Monate aus.

Foto: ART Giants Düsseldorf

Die Verantwortlichen der ART Giants mussten schnell reagieren und konnten eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart mit Brady Rose einen weiteren US-Amerikaner nachverpflichten.

„Der Ausfall von Deshaun trifft uns natürlich hart, er ist der Motor in unserem Offensivspiel und ein absoluter Führungsspieler auf dem Feld. Wir haben aber keine Zeit, um jetzt in eine Schockstarre zu verfallen“, sagt ART Giants-Trainer Jonas Jönke und richtet den Blick auf die anstehenden Aufgaben. In Brady Rose konnten die Giganten in kürzester Zeit einen Ersatz für den erfahrenen Cooper verpflichten. Der 23-jährige Point Guard kommt von der Illinois Weslyan University (USA), wo er zuletzt in der College-Liga NCAA 3 auf Korbjagd ging. Bei den ART Giants startet Rose nun seine Profi-Karriere.

Headcoach Jonas Jönke: „Brady ist ein Spieler, der eine Partie leiten und kontrollieren kann. Er hat einen überragenden Distanzwurf und kann aus nahezu allen Lagen werfen. Wir freuen uns sehr, dass wir in ihm so schnell einen starken Ersatz finden konnten.“

Brady Rose: „Ich freue mich sehr auf meine Zeit bei den ART Giants. Bisher habe ich nur Gutes über das Team und die gesamte Stadt gehört. Ich bin bereit, meine Fähigkeiten auf dem Parkett unter Beweis zu stellen. Noch wichtiger ist es aber, dass wir als Mannschaft erfolgreich sein werden und unsere Spiele gewinnen. Ich werde helfen, wo ich kann.“

Deshaun Cooper zu seiner Verletzung: „Eine Verletzung so kurz vor dem Saisonstart, das war natürlich ein Schock für mich. Zu wissen, dass man über den Sommer und die gesamte Vorbereitung hart gearbeitet hat, um dann den Saisonauftakt zu verpassen, das ist nicht einfach. Aber das einzige was ich jetzt tun kann, ist mit der Situation umzugehen und mit der Unterstützung unseres Medical-Teams möglichst schnell wieder fit zu werden. Ich werde dem Team zur Seite stehen und noch stärker zurückkommen.“

Für die Düsseldorfer gilt es nun, ihren Neuzugang möglichst schnell in das eigene Spielsystem zu integrieren, um gut vorbereit in die neue Spielzeit zu gehen. Am kommenden Samstag (21. September, 19:00 Uhr) starten die ART Giants mit einem Heimspiel gegen die Dresden Titans in die neue ProB-Saison.

Mehr in ProB