Connect with us

ProA

Henning Ballhausen wechselt zu den UNI BASKETS Paderborn

Die UNI BASKETS Paderborn geben die nächste Neuverpflichtung bekannt: Das 20jährige deutsche Nachwuchstalent Henning Ballhausen wird die Ostwestfalen in der kommenden ProA-Saison 2019/20 auf der Guard-Position verstärken und unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

Henning Ballhausen Unibaskets Paderborn
Foto: imago images / Hubert Jelinek

Henning Ballhausen – 1,92 Meter groß und 87 Kilogramm schwer – wuchs in Weilheim in der Nähe von München auf und wechselte als Teenager in den Jugendbereich des FC Bayern München. Dort spielte er von 2012 bis 2014 im JBBL-Team und in der Saison 2014/15 im NBBL-Team der Bayern. Im Sommer 2015 schloss er sich der Internationalen Basketball Akademie München an und ging für diese zwei weitere Spielzeiten lang in der NBBL auf Korbjagd. Anschließend zog es den Ballhausen in die USA, wo er in der Saison 2017/18 im US-Bundesstaat North Carolina für die Mannschaft der Bull City Prep Academy auflief. Im Juli 2018 wurde er vom Bundesligisten BG Göttingen verpflichtet. Aufgrund einer Knieverletzung mit anschließender Operation wurde dieser Vertrag vier Monate später aufgelöst. Der Genesungsprozess ist seitdem sehr gut verlaufen, so dass der junge Nachwuchsspieler nun wieder voll angreifen und seine vielversprechende Karriere fortsetzen kann.

Paderborns Headcoach Steven Esterkamp sieht Henning Ballhausen vor diesem Hintergrund als wertvolle Verstärkung: „Nach dem Abgang von Luca Kahl haben wir uns natürlich umgeschaut und sind auf Henning gestoßen, der uns nun als junges, deutsches Talent auf der Guard-Position verstärken wird. Als Coach freue ich mich persönlich schon sehr darauf, ihn mit jedem Training besser zu machen und seine tollen Fähigkeiten herauszukitzeln. Henning hat im vergangenen Jahr viel Pech gehabt und will sich nun wieder auf einem starken Profilevel beweisen. Ich weiß jetzt schon, dass er sich mit einer ganzen Menge Energie und Einsatz im Training und im Spiel einbringen wird – dann glaube ich fest daran, dass er sich zu einer richtig guten Verstärkung entwickeln wird!“

BASKETS-Geschäftsführer Dominik Meyer ist fest davon überzeugt, dass sich Ballhausen in Paderborn durchsetzen wird: „Henning passt charakterlich super in unser Team und hat auch sportlich eine Menge zu bieten. Er ist fit, voller Ehrgeiz und brennt auf einen Neustart – wir sind froh darüber, dass er diesen bei uns in Paderborn umsetzen wird! Wir glauben langfristig an ihn und seine Fähigkeiten: Und genau dieses Vertrauen wollten wir ihm mit dem Zweijahresvertrag auch signalisieren.“

BASKETS-Sportdirektor Uli Naechster glaubt ebenfalls an die Fähigkeiten des jungen Neuzugangs: „Henning hat ein schwieriges Jahr mit viel Verletzungspech hinter sich. Jetzt will er wieder richtig angreifen. Er ist ein junger, hungriger Spieler mit einem überdurchschnittlich hohen Entwicklungspotential. Ich bin überzeugt, dass er uns dies in der kommenden Saison auch zeigen wird!“

Nachwuchstalent Henning Ballhausen kann seinen Start in Paderborn kaum erwarten: „Ich freue mich riesig darauf, für die UNI BASKETS zu spielen! Paderborn ist ein absoluter Traditionsclub, was mir meine Entscheidung wirklich leichtgemacht hat. Ich bin schon sehr gespannt auf die Stadt, die Fans, das Team und das ganze Umfeld. Mit Coach Esterkamp und der Unterstützung der ganzen Stadt im Rücken bin ich sicher, dass wir in der kommenden Saison für ordentlich Furore sorgen werden!“

Text: UNI BASKETS Paderborn

Mehr in ProA