Connect with us

ProB

Achim Kuczmann nicht mehr Leverkusen Headcoach

Eine Ära geht zu Ende: Achim Kuczmann ist nicht mehr Coach der BAYER GIANTS Leverkusen.

Copyright: BAYER GIANTS Leverkusen

Überraschende Nachrichten aus Leverkusen: Achim Kuczmann konzentriert sich ab sofort auf seine Aufgaben als Geschäftsführer der TSV BAYER 04 Leverkusen Basketballabteilung und wird die BAYER GIANTS Leverkusen nicht mehr an der Seitenlinie betreuen. Der bisherige Trainer verlässt den Posten des Cheftrainers auf eigenen Wunsch.

Nachfolger Kuczmanns wird der bisherige Co-Trainer der ProB-Mannschaft und Headcoach der NBBL (U19) Hansi Gnad. Gnad gewann als Aktiver drei deutsche Meisterschaften (1987,1988 und 1996) und den Korac-Cup (1998). Höhepunkt seiner Spieler-Karriere war der Gewinn der Basketball-Europameisterschaft als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft 1993.

GIANTS-Vorstand Frank Rothweiler zum Trainerwechsel an der Spitze: „Ich möchte mich zunächst bei Achim Kuczmann für seinen Einsatz und seine Leistungen als Headcoach unserer ersten Mannschaft in den letzten sieben Jahren unserer gemeinsamen Zeit beim TSV BAYER 04 Basketball herzlich bedanken. Ich freue mich sehr, dass wir ihn in der kommenden Saison weiterhin als Geschäftsführer der Abteilung im Team haben. Gleichzeitig bin ich mir sicher, dass wir mit Hansi Gnad den richtigen Nachfolger als ProB-Headcoach nominiert haben. Uns steht eine Saison des teilweisen Umbruchs im Mannschaftskader bevor, insofern passt es sehr gut, dass wir mit Hansi in der Rolle des verantwortlichen Trainers frische Impulse bekommen.“

Mehr in ProB