Connect with us

Regionalliga

Vorläufige Liga-Einteilung 2018/2019

Der WBV hat die vorläufige Ligeneinteilung für die kommende Saison kommuniziert.

Nicht mehr zweite Liga? Deutzer TV Coach Mario Kyriasoglou - Copyright: Gero Müller-Laschet

Besonders die 1. Regionalliga wartet mit einer Überraschung auf: Durch den Klassenerhalt der ETB Wohnbau Baskets Essen kommt kein West-Absteiger aus der ProB in die 1. Regionalliga und entsprechend wird der best-platzierte Zweite aus der 2. Regionalliga als Aufsteiger geführt.

In diesem Fall freut sich der Deutzer TV auf den Aufstieg in die 1. Regionalliga. Ob die Deutzer diese Chance wirklich annehmen ist bisher nicht offiziell kommuniziert worden. Alle Vereine haben bis zum 31. Mai noch die Möglichkeit eventuelle Aufstiege abzulehnen – bis dahin wird die Gerüchteküche in NRW weiter broddeln.

1. Regionalliga

  • ACCENT BASKETS Salzkotten
  • AOK Ballers Ibbenbüren
  • ART Giants Düsseldorf
  • BBG Herford
  • BG Dorsten
  • BG Hagen
  • BG Kamp-Lintfort
  • BSG Grevenbroich
  • Citybasket Recklinghausen
  • Deutzer TV
  • Hertener Löwen
  • SC Fast-Break Leverkusen
  • SV Hagen-Haspe
  • TSV Hagen

2. Regionalliga 1

  • ART Giants Düsseldorf 2
  • Barmer TV
  • DJK Adler Frintrop
  • DJK ErftBaskets
  • ETB SW Essen 2
  • RheinStars Köln 2
  • SC Bayer 05 Uerdingen
  • SG Sechtem
  • SW Baskets Wuppertal
  • Telekom Baskets Bonn 2
  • TG Düsseldorf
  • TSV Bayer 04 Leverkusen 2

2. Regionalliga 2

  • BSV Wulfen
  • Citybasket Recklinghausen 2
  • GV Waltrop
  • LippeBaskets Werne
  • Paderborn Baskets 2
  • RE Baskets Schwelm
  • SVD 49 Dortmund
  • TSVE Bielefeld
  • TuS 59 HammStars
  • TuS Iserlohn Kangaroos 2
  • TVE Dortmund Barop
  • UBC Münster 2
Advertisement
Advertisement

Kategorien

Advertisement

More in Regionalliga