Connect with us

Basketball Bundesliga

Bonn steht in den Playoffs

Mit einem 87:56 Heimsieg erreicht Bonn die Bundesliga-Playoffs.

Foto: Gero Müller-Laschet

Zum 19. Mal in 22 Jahren Bundesliga stehen die Telekom Baskets Bonn in den Playoffs. Nach einem deutlichen 87:56 Heimsieg über Braunschweig ist das Team aus der ehemaligen Hauptstadt nicht mehr aus den ersten 8 Plätzen zu verdrängen.

Bereits nach dem ersten Viertel hatte Bonn 10 Punkte Vorsprung (25:15) und auch ein eher schwaches zweites Viertel (14:13) hielt die Bonner nicht davon ab das Spiel im dritten Viertel zu dominieren (28:11) und die Weichen somit frühzeitig auf Sieg und Playoffs zu stellen. Topscorer der Bonner war #12 Martin Breunig (15 Punkte, 9 Rebounds, 100% Freiwürfe).

[event_results id=“4196″ align=“none“]

Aktuell stehen die Bonner auf dem 5. Platz der Tabelle – würden damit in der ersten Playoff-Runde zunächst auswärts auf Bayreuth treffen. In den ausstehenden zwei Spielen (29.04.2018 @Erfurt, 01.05.2018 vs. FC Bayern München) geht es nun darum, möglichst noch Platz 4 zu erreichen und damit das Heimrecht in der ersten Playoff-Runde zu sichern.

Mehr in Basketball Bundesliga