Logo Basketball NRW
15.08.2017 | ProA

Hagen: Derreck Brooks ersetzt Buay Tuach

Äthiopier noch immer ohne Arbeitspapiere, Vertrag aufgelöst.


Teilen erwünscht:


Das lange Warten auf den Hagener Buay Tuach hat sich leider nicht gelohnt. Wie Phoenix Hagen bekannt gab, hat der 22-jährige Buay Tuach (gebürtiger Äthiopier) noch immer keine Arbeitspapiere für Deutschland und daher auch keine Spielerlizenz für die ProA.

Geschäftsführer Patrick Seidel: „Ein Arbeitsvisum ist in Deutschland die Grundlage, um einen Arbeitstitel zu beantragen, welcher wiederum die Voraussetzung für die Spiellizenz bei der Liga ist.“

Hagen sah sich zum Handeln gezwungen und präsentiert den 23 Jahre alten US-Amerikaner Derreck Brooks als Ersatz für Tuach.

Headcoach Grothe über seinen Neuzugang: „Derreck ist wie Buay auch ein athletischer großer Flügelspieler, der sich seinen eigenen Wurf erarbeiten, aber auch für andere kreieren kann. Zudem ist er ein Topverteidiger und guter Dreierschütze. In den Gesprächen mit uns hat er sich sehr gut präsentiert und war sehr wissbegierig. Wir sind froh, wenn er ab Mitte der Woche mit den anderen Jungs zusammen in der Halle stehen wird.“

Derreck Brooks ist in Portland im Bundesstaat Oregon geboren und spielte zuletzt in der NCAA für die University of Central Arkansas. Der US-Guard ist 1,98 Meter groß und wiegt 84 Kilo. In der Saison 2016/2017 spielte Brooks im Schnitt 32,6 Minuten, erzielte 13,8 Punkte und holte 7,2 Rebounds sowie 3,0 Assists.

Bewegte Bilder zum neuen Phoenix-Guard gibt es hier: YouTube

Tags: Phoenix Hagen