Connect with us

ProB

Donte Nicholas kommt nach Iserlohn

Die Kangaroos haben ihre Kaderplanungen für die kommende Saison mit Donte Nicholas abgeschlossen.

Foto: Carol J Moir

Der 1,96m große US-Amerikaner kommt aus der British Basketball League (BBL) nach Deutschland. In England spielte er für die Plymouth Raiders, erzielte dort im Schnitt 15,7 Punkte und 6,8 Rebounds pro Spiel. Zusätzlich brachte der variable Spieler noch 3,2 Assists pro Spiel mit.

Vor seiner Zeit in England war Donte Nicholas in Australien ein Jahr bei den Ansett Blues und anschließend zwei Spielzeiten für die Albury Bandits auf dem Parkett unterwegs. Direkt nach dem College spielte er eine Saison bei den Santa Cruz Warriors, dem Farmteam der Golden State Warriors, und den Rockville Victors (APBL), in der NBA D-League.

Als Swingman wird Nicholas die Positionen 2, 3 und 4 besetzen können. Kangaroos-Coach Dragan Torbica: „Von Dontes Erfahrung in England und Australien können wir nur profitieren. Er ist sehr variabel einsetzbar, kann auf nahezu jeder Position spielen und Verantwortung übernehmen, wenn das Spiel auf der Kippe steht.“

Mehr in ProB